IMPRINT

Impressum

SIROWA Logistik & Service GmbH

In der Stelzbach 1
65618 Selters-Eisenbach
Germany

Geschäftsführer:
Dr. Jürgen Warzecha, Thomas Schmelzer

Umsatzsteuer-ID:
DE 195389306


Handelsregister:
Amtsgericht Limburg, HRB 1662

Kontakt
phone: +49 6483 80388205
fax:  +49 6483 80388209
email:  shop1@incrediwear.de

(SIR DE IMPRINT 20170704 20170906 20170922)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Online-Shop der SIROWA Logistik & Service GmbH (SIROWA) in Deutschland.

 

Stand: 01.05.2017    (SIR DE AGB 201705)

 

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Vertragsabschluss

§ 3 Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

§ 4 Lieferung und Lieferbedingungen

§ 5 Preise und Versandkosten

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 7 Eigentumsvorbehalt

§ 8 SIROWA Gutschein mit PIN und SIROWA Card

 

§ 9 Mängelansprüche

§ 10 Transportschäden

§ 11 Haftung und Schadensersatz

 

§ 12 Verarbeitung personenbezogener Daten

§ 13 Haftungsausschluss für fremde Links

§ 14 Urheberrechte

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

§ 16 Sonstiges

 

 

 

§1 Geltungsbereich

 

(1) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Ihre Warenbestellungen über diesen Online-Shop[A(4]  von SIROWA zwischen uns, der SIROWA Logistik & Service GmbH (In der Stelzbach 1, 65618 Selters-Eisenbach, Registergericht Limburg HRB 1662, Umsatzsteuer-ID DE 195389306) vertreten durch Dr. Jürgen Warzecha, Thomas Schmelzer (Impressum[R&P5] ) und Ihnen als unseren Kunden.

 

(2) Maßgebend ist die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

 

 

 

§2 Vertragsabschluss

 

(1) Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar, sondern eine Einladung an Sie, die im Katalog beschriebenen Produkte zu bestellen..

 

(2) Vielmehr geben zunächst Sie durch Ihre Bestellung über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Unmittelbar nach Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung, die jedoch noch keine Annahme Ihres Kaufangebots darstellt. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet. Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, sobald wir Ihre Bestellung durch eine gesonderte E-Mail annehmen bzw. Sie eine Versandbestätigung über den Versand der Ware oder der Gutscheinkarte erhalten.

 

(3) Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

 

(4) Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken und bekommen diese außerdem per E-Mail übermittelt.

 

 

 

§3 Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

(1) Als Verbraucher (das ist eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

 

(2) Widerrufsrecht:

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat..

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

SIROWA Logistik & Service GmbH
In der Stelzbach 1
65618 Selters-Eisenbach
Germany
phone: +49 6483 80388205
fax:  +49 6483 80388209
email:  shop1@incrediwear.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 - Ende der Widerrufsbelehrung – [R&P7] 

 

(3) Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

SIROWA Logistik & Service GmbH
In der Stelzbach 1
65618 Selters-Eisenbach
Germany
phone: +49 6483 80388205
fax:  +49 6483 80388209
email:  shop1@incrediwear.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) [bitte detaillierte Beschreibung, damit eindeutig festgestellt werden kann, auf welche Waren/Dienstleistung sich der Widerruf bezieht]

- bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_______________

 

(*) Unzutreffendes streichen.[R&P8] 

 

(4) Ein Widerrufsrecht besteht[A(9]  nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

(2) Sofern Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, müssen Sie regelmäßig die Kosten der Rücksendung tragen.[R&P10] 

 

 

 

 

 

§ 4 Lieferung und Lieferbedingungen

 

(1) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit Ihnen dies aufgrund einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar ist. Die Versendung der Teillieferungen erfolgt auf unsere Gefahr. Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über.

 

Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug sind oder uns ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit immer dann zu verlangen, wenn die Teillieferung für Sie nicht von Interesse ist.

 

(2) Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Wir liefern ausschließlich im Versandweg. Standardlieferungen erfolgen in Deutschland ab unserem Auslieferungslager an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse[A(11] . Eine Lieferung an Packstationen und Postfachadressen ist ausgeschlossen.

 

(3)  Standardlieferungen an Adressen innerhalb Belgiens, Luxemburgs, der Niederlande und Großbritanniens (ohne Isle of Man, Isle of Wight und die Kanalinseln Jersey/ Guernsey), erfolgen nur dann, wenn sich die Rechnungsadresse innerhalb Deutschlands befindet.

 

(4) Bestellungen[A(12]  und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. In der Regel erfolgt die Anlieferung durch den Versanddienstleister DPD.

 

(5) Bei einer Standardlieferung via DPD oder DHL oder Hermes innerhalb Deutschlands wird Ihre Bestellung innerhalb von ca.[R&P13]  1-3 Werktagen geliefert.

 

(6) Andere Versandmethoden als die Standardlieferung sind derzeit nicht verfügbar. Zukünftig sollen aber weitere Versandmethoden außerhalb der Standardbelieferungsart ausgewählt werden können, etwa eine Express-Lieferungen. Detaillierte Regelungen erfolgen dann in diesem Abschnitt.

 

(7) Wir behalten uns ausdrücklich vor, jederzeit und ohne die Angabe von Gründen die in den vorgenannten § 4 (6) genannten besonderen Belieferungsarten zu ändern, zu erweitern, zu beschränken bzw. teilweise oder insgesamt einzustellen und teilweise oder insgesamt nicht mehr anzubieten.

 

 

 

§ 5 Preise und Versandkosten

 

(1) Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind in Euro ausgewiesene Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten und in den nachfolgenden Absätzen dieses Paragraphen.

 

(2) Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung ab einer Bestellsumme von 2500 Euro versandkostenfrei, bitte kontaktieren Sie unseren Support. Unter Bestellsumme versteht sich die Zwischensumme abzüglich aller Rabatte. Liegt die Bestellsumme einer Bestellung unter diesem Betrag, berechnen wir 5,35 Euro innerhalb Deutschlands.

 

(3) Bei Teillieferungen nach § 4 (1) tragen wir selbstverständlich die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

 

(4) Für Standardlieferungen an Adressen innerhalb Belgiens, Luxemburgs, der Niederlande und Großbritanniens (ohne Isle of Man, Isle of Wight und die Kanalinseln Jersey/ Guernsey), berechnen wir erhöhte Versandkosten. Wir bitten um vorherige Kontaktaufnahme zu unserer Kundenbetreuung.

 

 

§6 Zahlungsbedingungen

 

(1) Grundsätzlich bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

 

a. Rechnung

b. Lastschrift

c. Kreditkarte (American Express, Mastercard oder VISA-Card)

d. PayPal

e. Nachnahme[R&P14] 

 

Die für Ihre Bestellung konkret angebotenen Zahlungsmöglichkeiten hängen von der Höhe Ihrer Bestellung, dem Saldo Ihres Kundenkontos bei SIROWA sowie einer positiven Bonitätsprüfung ab.

 

(2) Rabatte oder Rabattgutscheine (z. B. ein Gutschein mit Rabattcode, ein Newsletter-Bonus, oder ein Geburtstagsgutschein) können nur zu den jeweils ausgeschriebenen Aktionsbedingungen eingelöst werden. Mehrere Rabatte und Rabattgutscheine sind dabei nicht kombinierbar.

 

(3) Auf SIROWA[A(15]  Gutscheinkarten werden keine Rabatte gewährt.

 

(4) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ihr Konto wird je nach gewählter Zahlungsart zum nächstmöglichen Termin belastet. Bei einem Kauf auf Rechnung muss der Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Lieferung auf dem in der Rechnung angegebenem Konto gutgeschrieben sein. [R&P16] Bei der Zahlung per Lastschrift wird der Rechnungsbetrag 2 Tage nach Rechnungsdatum von Ihrem angegebenen Konto abgebucht.

 

(5) Im Fall des Versands per Nachnahme wird der Rechnungsbetrag bei Lieferung fällig. Darin enthalten ist die Nachnahmegebühr in Höhe von 3,90 Euro. Weiterhin fällt ein Übermittlungsentgelt an, das von der Deutschen Post zusätzlich erhoben und automatisch einbehalten wird.

 

Dieses Übermittlungsentgelt ist nicht Bestandteil Ihrer SIROWA-Rechnung. Die Höhe der jeweils aktuellen Beträge können Sie vor der Bestellung Ihrer Bestellzusammenfassung entnehmen.

 

 

 

 

§7 Eigentumsvorbehalt

 

(1) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

 

(2) Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern. Sie sind dann zur Herausgabe verpflichtet.

 

 

§8 SIROWA Gutschein mit PIN und SIROWA Card

 

(1) Die Regelungen über SIROWA Gutscheine mit PIN / SIROWA Gutscheinkarten werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzbarkeit dieser Funktionalität, in diesem Paragraph beschrieben. Zur Zeit steht diese Option nicht zur Verfügung.

 

(2) Die Regelungen über die SIROWA Card werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzbarkeit dieser Funktionalität, in diesem Paragraph beschrieben. Zur Zeit steht diese Option nicht zur Verfügung.

 

 

 

§9 Mängelansprüche

 

(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

 

(2) Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Ansprüche wegen Mängeln, die wir arglistig verschwiegen haben, verjähren innerhalb der regelmäßigen Verjährungsfrist.

 

(3) Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

 

 

 

§10 Transportschäden[A(17] 

 

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie diese bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf.

 

(2) Das Versäumnis[A(18]  einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.

 

Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. 

 

 

 

§11 Haftung und Schadensersatz

 

(1) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 

(2) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

 

 

§12 Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Bestellungen im Online-Shop von SIROWA erfolgt vertraulich und nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen in der separaten Datenschutzerklärung. Diese finden Sie hier: <a href='/about-us/privacy-policy.html'>[Link]</a>

 

 

 

 

 

 

 

 

§13 Haftungsausschluss für fremde Links[A(20] 

 

Die SIROWA verweist unter Umständen auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: SIROWA erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter in unserem Online-Shop und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.[R&P21] 

 

 

 

§14 Urheberrecht

 

Alle Texte, Bilder, Firmenkennzeichen und sonstigen Inhalte auf unserer Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Die Veränderung, Weiterverarbeitung und Nutzung ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

 

 

 

 

 

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, wenn (a) Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, oder (b) Ihr gewöhnlicher Aufenthalt in einem Staat ist, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist.

 

(2) Sofern Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union haben, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unberührt. Im Übrigen gilt ebenfalls deutsches Recht.

 

(3) Sofern Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers, Limburg. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

 

(4) Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden Sie im Text der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse lautet:  shop1@incrediwear.de

Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

 

§16 Sonstiges

 

(1) Wir behalten uns vor die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

 

(2) Diese sind jederzeit in ihrer jeweiligen aktuellen Fassung auf der Internetseite des Online-Shops einsehbar und als PDF-Datei zum Download und/oder zum Ausdrucken abrufbar.

 

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

 

 

 

</tablet

 

Datenschutzinformationen

 

Das Thema Datenschutz hat bei der SIROWA Logistik & Service GmbH (SIROWA) einen hohen Stellenwert. Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns eine Selbstverständlichkeit und erfolgt daher stets im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht. In den folgenden Abschnitten möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf den Webseiten von SIROWA. Wenn Sie über Links auf andere Webseiten weitergeleitet werden, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber dieser Webseiten.

 

§ 1 Verantwortlicher und Kontakt

 

§ 2 Verarbeitungsvorgänge

 

a. Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

b. Cookies und andere Internettechnologien

c. Durchführung der Bestellung

d. Datenverarbeitung für Marketingzwecke

e. Bonitätsprüfung und Scoring

f. Mein SIROWA

g. SIROWA Newsletter

h. SIROWA Produkttesteraktion

 

§ 3 Betroffenenrechte

a. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung und Datenportabilität

b. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

c. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

§ 4 Datensicherheit

a. Sicherheit durch SSL

b. Geprüfter Onlineshop

c. Sicherheit bei Missbrauch

 

§ 5 Änderung dieser Erklärung

 

Stand: 01.05.2017

 

§ 1 Verantwortlicher und Kontakt

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem SIROWA-Onlineshop ist die:

 

SIROWA Logistik & Service GmbH,
In der Stelzbach 1,
65618 Selters-Eisenbach,
Telefon +49 6483 80388205
Telefax +49 6483 80388209
Email shop1@incrediwear.de

 

Weitere Hinweise zum Verantwortlichen können Sie dem Impressum[R&P1]  entnehmen.

 

 

 

 

 

§ 2 Verarbeitungsvorgänge

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu unterschiedlichen Zwecken, etwa im Bereich der Bestellabwicklung, beim Besuch der Webseite oder zur Versendung unseres Newsletters. Die einzelnen Vorgänge werden nachfolgend beschrieben.

 

 

 

a. Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

 

Sie können unsere [A(2] Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person[R&P3] , da die IP-Adresse nur gekürzt gespeichert wird. Die Server-Logfiles werden für maximal [R&P4] 3 Tage gespeichert und danach gelöscht.

 

 

 

b. Cookies und andere Internettechnologien

 

(1) Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf gespeichert werden.

 

SIROWA setzt nach Möglichkeit Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden (Session Cookies). Diese ermöglichen etwa die Funktion des Warenkorbs.

Darüber hinaus verwendet SIROWA unter Umständen auch Cookies, die für längere Zeit auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies erfassen beispielsweise beim Besuch dieser Website Daten, um diese für statistische Auswertungen heranzuziehen und unseren Online-Shop noch benutzerfreundlicher zu machen.

 

(2) Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren und die Cookies jederzeit löschen. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

 

(3) Google Analytics

 

Auf unserer Webseite verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei werden Cookies auf dem Computer der Nutzer gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch die Nutzer ermöglichen.

 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen den Dienst auf unserer Webseite mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das heißt, dass auf unserer Webseite Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und somit anonymisiert wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Einzelne Funktionen unserer Website funktionieren möglicherweise nicht, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Weiterhin besteht die Möglichkeit die Erfassung durch Google Analytics durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies zu verhindern. Klicken Sie hierfür bitte auf folgenden Link: Opt-Out for Google Analytics

Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  

 

(5) YouTube-Videos

 

Wir binden auf dieser Webseite  Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Die Implementierung der Videos erfolgt unter der von YouTube zur Verfügung gestellten Option "erweiterter Datenschutzmodus".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "erweiterten Datenschutzmodus" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video betrachten. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet.

Weitere Informationen zum Datenumgang von YouTube können unter dem folgenden Link abgerufen werden: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

 

c. Durchführung der Bestellung

 

Wenn Sie eine Bestellung im SIROWA Online-Shop aufgeben, benötigen wir einige Informationen von Ihnen, wie Ihren Namen, Rechnungs- und Lieferadresse und Zahlungsdaten. Diese Daten verarbeiten wir zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Erfüllung des Vertrags. Wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet. Wir werden dann diese Daten einschränken, sobald sie für eine Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

Zur Vertragserfüllung [A(5] geben wir die jeweils hierfür erforderlichen Daten von Ihnen an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter. Eine Weitergabe erfolgt auch – abhängig von der gewählten Zahlungsmethode – an den mit der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister[A(6]  (z. B. Kreditinstitut.).

 

Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein entsprechendes Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Dann gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

 

Abrechnungsdaten zu Bestellungen können an Dritte übermittelt werden, soweit dies zum Zwecke des Forderungseinzuges erforderlich ist. In diesem Zusammenhang behalten wir uns insbesondere vor, unsere Forderung an ein Inkassounternehmen abzutreten oder ein solches mit der Einziehung unserer Forderung zu beauftragen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Informationen über ausstehende Zahlungen an Auskunfteien zu übermitteln.

 

Wann immer SIROWA mit Dienstleistern zusammen arbeitet, sind diese durch vertragliche Vereinbarungen in gleicher

Weise wie SIROWA zur Beachtung des Datenschutzes verpflichtet.

 

 

 

d. Datenverarbeitung für Marketingzwecke

 

Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns für eigene Marketingzwecke basierend auf einer Interessensabwägung verarbeitet. Wir nutzen diese Daten, um ihnen beispielsweise eigene, neue Produkte und Aktionen vorzustellen oder Suchergebnisse und Links individuell anzupassen. Wie sie dies verhindern können, ist unter § 3 „Betroffenenrechte“ beschrieben.

 

 

e. Bonitätsprüfung und Scoring

 

Die Regelungen über seitens SIROWA ausgeführter Bonitätsprüfungen und Scoring werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzung dieser Funktion, in diesem Paragraph beschrieben.

 

 

f. Kundenkonto

 

(1) Im Kundenkonto können Sie Ihre Bestellhistorie einsehen und Ihre persönlichen Daten wie Lieferadressen und Zahlungsmittel verwalten. Um ein Kundenkonto anlegen zu können, müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen und ein Passwort wählen. Beachten Sie hierzu auch die Hinweise in den Nutzungsbedingungen[R&P7] . Weitere Daten, wie Lieferadressen oder Zahlungsmittel, müssen Sie erst eingeben, wenn Sie eine Bestellung tätigen. Ihre im Kundenkonto hinterlegten Daten werden solange aufbewahrt, bis Sie Ihr Kundenkonto löschen. Bitte beachten Sie, dass vereinzelte Daten (z. B. hinterlegte Rechnung) aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten länger gespeichert werden.

 

(2) Das Kundenkonto ist als „Multi-Store-Login“ ausgestaltet. Dieser „Multi Store Login“ ermöglicht Ihnen, sich mittels Ihres Kundenkontos beim Verbund der SIROWA Online-Shops, im gesicherten Rahmen verbundener Unternehmen, anzumelden. Wenn Sie sich mit Ihrem Kundenkonto bei einem Online-Shop eines verbundenen Unternehmens anmelden,  geben wir Ihre Daten an das jeweilige verbundene Unternehmen weiter. Verbundene Unternehmen sind Unternehmen die zur SIROWA Group gehören und deren Tochtergesellschaften[R&P8] . Diese unterliegen entweder ebenso dieser Datenschutzerklärung oder befolgen Richtlinien, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie diese Datenschutzerklärung. Eine Übermittlung von Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union findet im Zusammenhang mit dem Kundenkonto nicht statt.

 

(3) In Zukunft werden wir Ihnen einen erweiterten Kundenbereich unter dem Namen „Mein SIROWA“ zur Verfügung stellen. Die Regelungen und Besonderheiten über „Mein SIROWA“ werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzung dieser Funktion, in diesem Absatz beschrieben.

 

 

 

g. SIROWA Newsletter

 

(1) Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen auf Basis einer Einwilligung an, Informationen zu unseren Angeboten per Newsletter zu erhalten. Für den Anmeldevorgang verwenden wir das sog. Double Opt[R&P9] -In-Verfahren. Nachdem Sie uns Ihre Email-Adresse mitgeteilt haben, senden wir Ihnen eine Bestätigungsnachricht an diese Email-Adresse. Erst wenn sie auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link klicken, wird die E-Mail-Adresse beim Newsletter-Versand berücksichtigt. Damit ist gewährleistet, dass nur der tatsächliche Inhaber der Email-Adresse den Newsletter bestellen kann.

 

(2) Zur Umsetzung der Newsletter-Funktion greifen wir auch auf die Komponente MailerLite zurück. Bei MailerLite handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma MailerLite UAB. MailerLite UAB, Paupio g. 246, LT-11341 Vilnius, Registration code 302942057, VAT LT100007448516. Die bei der Newsletter-Anmeldung gespeicherten Daten werden an einen Server der Firma MailerLite UAB in Litauen übertragen und dort unter Beachtung der europäischen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailerLite UAB finden Sie unter: https://www.mailerlite.com/privacy-policy.

 

(3) Vom Newsletter können Sie sich jederzeit abmelden. Die Abmeldung kann im Kundenkonto vorgenommen werden oder Sie machen von Ihren Rechten nach § 3 Gebrauch.

 

 

h. SIROWA Produkttesteraktion

 

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit „SIROWA Produkttesteraktion“ wird an dieser Stelle beschrieben, sobald derartige Aktionen durchgeführt werden.

 

 

 

§ 3 Betroffenenrechte

 

Bei Fragen zum Thema Datenschutz  oder wenn Sie als Betroffener die Ihnen nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zustehenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch SIROWA geltend machen wollen, können Sie sich jederzeit an die unter § 1 genannten Kontaktmöglichkeiten wenden.

 

a. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung und Datenportabilität

 

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogene Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten. Im Rahmen der Erteilung der Auskunft informieren wir Sie auch über die weiteren Umstände der Datenverarbeitung.

Weiterhin haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder einschränken zu lassen oder nach den Grundsätzen der Datenübertragbarkeit zu erhalten, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 

b. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

 

Sie haben das Recht eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung (z.B. Newsletter-Versand) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sofern wir Daten aufgrund einer Interessensabwägung verarbeiten (z.B. Marketing), können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit nach den gesetzlichen Bestimmungen widersprechen.

 

e. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Die für SIROWA zuständige Aufsichtsbehörde in Deutschland ist:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
Tel. 0611/1408-0
Fax 0611/1408-900 oder -901
E-Mail poststelle@datenschutz.hessen.de

 

 

§ 4 Datensicherheit

 

a. Sicherheit durch SSL

 

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Der Bestellvorgang, insb. die Eingabe von Zahlungs- und Kreditkartendaten, wird per SSL/TLS-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern. [A(10] 

Ob Ihr Browser diese sichere Übertragung nutzt, erkennen Sie daran, dass die Internetadresse mit „https“ beginnt und an einem kleinen Schlosssymbol, das (normalerweise) in der Adresszeile Ihres Browserfensters angezeigt wird. Wenn das Schloss geschlossen ist, handelt es sich um eine sichere Übertragung. Einige Browser zeigen für diesen Fall die Adresszeile oder einen Teil davon in grüner Farbe.

 

 

b. Geprüfter Onlineshop

 

An dieser Stelle werden wir Sie zukünftig über die Zertifizierungsmaßnahmen unseres Online-Shops informieren.

 

 

 

c. Sicherheit bei Missbrauch

 

Falls Sie der Meinung sind, dass Sie oder wir Opfer eines Betrugs oder Missbrauchs in Bezug auf Ihre Zahlungsdaten (Kreditkarte bzw. Ihrem PayPal Konto) geworden sind, folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres Zahlungsdienstleisters (z. B. Kreditkartenfirma bzw. PayPal) und verständigen Sie uns umgehend unter folgenden Kontaktmöglichkeiten: 

E-Mail:  shop1@incrediwear.de
oder
Telefon  +49 6483 80388205

 

 

§ 5. Änderung dieser Erklärung

 

Wir werden diese Datenschutzerklärung regelmäßig aktualisieren, insbesondere wenn wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internetverfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV- Sicherheitstechnik weiterentwickelt.

Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren. Für Ihren Besuch auf unserer Webseite gilt die zu dem jeweiligen Zeitpunkt aktuelle Fassung.

 

Nutzungsbedingungen[R&P1]  für das Kundenkonto „Mein SIROWA“

 

§ 1 Gegenstand der Nutzungsbedingungen

§ 2 Änderungen der Nutzungsbedingungen

§ 3 Anmeldeberechtigung

§ 4 Ihre Anmeldung

§ 5 Verantwortung für die Zugangsdaten

§ 6 Aktualisierung der Kundendaten

§ 7 Löschung des Kundenkontos

§ 8 Einstellen von eigenen Inhalten durch Sie

§ 9 Verbotene Aktivitäten

§ 10 Sperrung von Zugängen

§ 11 Datenschutz

 

§ 1 Gegenstand der Nutzungsbedingungen

(1) Die SIROWA Logistik & Service GmbH (SIROWA) stellt auf www.sirowa.de[R&P2]  einen Online-Shop zur Verfügung, auf dem sich Nutzer ein Kundenkonto anlegen können über das etwa Zahlungsmethoden und Lieferadressen gespeichert oder getätigte Bestellungen eingesehen werden können. Daneben bietet der Online-Shop weitere Funktionen, wie die Möglichkeit Bewertungen zu Produkten abzugeben.

(2) Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung des Kundenkontos durch SIROWA und die Nutzung des Kundenkontos durch Sie als ordnungsgemäß angemeldeten Kunden sowie die Nutzung der weiteren Funktionen des Online-Shops.

§ 2 Änderungen der Nutzungsbedingungen

SIROWA behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Über derartige Änderungen wird SIROWA registrierte Kunden mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern Sie nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprechen und die Inanspruchnahme der Funktionen auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzen, gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Sie können den Änderungen widersprechen, indem Sie sich Ihr Kundenkonto löschen.

§ 3 Anmeldeberechtigung

(1) Die Nutzung der im Kundenkonto verfügbaren Funktionen setzt Ihre Anmeldung als Kunde voraus. Ein Anspruch auf ein Kundenkonto besteht nicht. SIROWA ist berechtigt, Anträge von Kunden ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

§ 4 Ihre Anmeldung

(1) Die während des Anmeldevorgangs von SIROWA erfragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen von Ihnen vollständig und korrekt angegeben werden.

(2) Nach Angabe aller erfragten Daten durch Sie werden diese von SIROWA auf Vollständigkeit und Plausibilität überprüft. Sind die Angaben aus Sicht von SIROWA korrekt und bestehen keine sonstigen Bedenken, schaltet SIROWA Ihr beantragtes Kundenkonto frei und benachrichtigt Sie hiervon per E-Mail. Hierzu müssen Sie vorab Ihre Freischaltung durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigen.

§ 5 Verantwortung für die Zugangsdaten

(1) Im Verlauf des Anmeldevorgangs werden Sie gebeten, einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben. Mit diesen Daten können Sie sich nach der Freischaltung Ihres Zugangs und Ihrer Bestätigung gem. § 4 (2) in dem Kundenkonto einloggen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass der Benutzername nicht Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen die guten Sitten verstößt.

(2) Sie sollten ein sicheres Passwort wählen. Im Regelfall sollten Sie folgende Punkte bei der Erstellung Ihres Passwortes beachten: Ihr Passwort sollte aus mindestens acht Zeichen bestehen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten, alle drei Monate geändert werden, und jedes Konto sollte ein eigenes Passwort erhalten.

(3) Die Zugangsdaten einschließlich des Passworts sind von Ihnen geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen.

(4) Es liegt weiter in Ihrer Verantwortung sicher zu stellen, dass Ihr Zugang zum Kundenkonto ausschließlich durch Sie bzw. durch die von Ihnen bevollmächtigten Personen erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Ihren Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, ist SIROWA unverzüglich zu informieren.

(5) Sie haften für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Ihren Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 6 Aktualisierung der Kundendaten

Sie sind dazu verpflichtet, Ihre Daten (einschließlich Ihrer Kontaktdaten) aktuell zu halten. Ändern sich Ihre angegebenen Daten, so haben Sie die Angaben unverzüglich im Kundenkonto in Ihren persönlichen Einstellungen zu korrigieren.

§ 7 Löschung des Kundenkontos

Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit löschen. Wenn Sie Ihr Kundenkonto danach nutzen wollen, müssen Sie sich erneut registrieren.

§ 8 Einstellen von eigenen Inhalten durch Sie

(1) Soweit als Funktionalität im Online-Shop verfügbar, dürfen Sie unter Beachtung der nachfolgenden Regelungen eigene Inhalte im Online-Shop einstellen (z. B. Produktbewertungen).

(2) Mit dem Einstellen von Inhalten räumen Sie SIROWA jeweils ein unentgeltliches und übertragbares Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten ein, insbesondere zur Speicherung der Inhalte auf den Servern von SIROWA sowie deren Veröffentlichung, insbesondere deren öffentlicher Zugänglichmachung (z. B. durch Anzeige der Inhalte im Online-Shop).

(3) Soweit Sie die von Ihnen eingestellten Inhalte wieder aus dem Online-Shop entfernen, erlischt das uns vorstehend eingeräumte Nutzungs- und Verwertungsrecht. Wir bleiben jedoch berechtigt, zu Sicherungs- und/oder Nachweiszwecken erstellte Kopien aufzubewahren.

(4) Sie sind für die von Ihnen eingestellten Inhalte voll verantwortlich. SIROWA übernimmt keine Überprüfung der Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Aktualität, Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck.

(5) SIROWA behält sich das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte (z. B. Produktbewertungen) ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen, sofern das Einstellen der Inhalte durch den Nutzer oder die eingestellten Inhalte selbst zu einem Verstoß gegen § 9 geführt haben oder konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass es zu einem schwerwiegenden Verstoß gegen § 9 kommen wird. SIROWA wird hierbei jedoch auf Ihre berechtigten Interessen Rücksicht nehmen und das mildeste Mittel zur Abwehr des Verstoßes gegen § 9 wählen.

§ 9 Verbotene Aktivitäten

(1) Ihnen sind jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit dem Kundenkonto untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen. Insbesondere ist es Ihnen untersagt, Inhalte zu verwenden, durch die andere Teilnehmer oder Dritte beleidigt oder verleumdet werden.

(2) Des Weiteren sind Ihnen auch unabhängig von einem eventuellen Gesetzesverstoß bei der Einstellung eigener Inhalte im Online-Shop sowie bei der Kommunikation mit anderen Nutzern (z. B. durch das Verfassen von Bewertungen) die folgenden Aktivitäten untersagt:

  • die Verbreitung von Viren, Trojanern und anderen schädlichen Dateien;
  • die Versendung von Junk- oder Spam-Mails sowie von Kettenbriefen;
  • die Belästigung anderer Nutzer;
  • die Aufforderung anderer Nutzer zur Preisgabe von Kennwörtern oder personenbezogener Daten für rechts- oder gesetzeswidrige Zwecke.

(3) Ebenfalls untersagt ist Ihnen jede Handlung, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb des Online-Shops zu beeinträchtigen, insbesondere die Systeme von SIROWA übermäßig zu belasten.

(4) Sollte Ihnen eine illegale, missbräuchliche, vertragswidrige oder sonst wie unberechtigte Nutzung des Online-Shops bekannt werden, so wenden Sie sich bitte mit einem hinreichend konkreten Hinweis auf die rechtswidrige Nutzung an [E-Mail: de.shop1@sirowa.com]. SIROWA wird den Vorgang dann prüfen und ggf. angemessene Schritte einleiten.

(5) Bei Vorliegen eines Verdachts auf rechtswidrige bzw. strafbare Handlungen ist SIROWA berechtigt und ggf. auch verpflichtet, Ihre Aktivitäten zu überprüfen und ggf. geeignete rechtliche Schritte einzuleiten. Hierzu kann auch die Zuleitung eines Sachverhalts an die Staatsanwaltschaft gehören.

§ 10 Sperrung von Zugängen

(1) SIROWA kann Ihren Zugang zum Benutzerkonto vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen bzw. verstoßen haben, oder wenn SIROWA ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird SIROWA Ihre berechtigten Interessen angemessen berücksichtigen.

(2) Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt SIROWA Ihre Zugangsberechtigung und benachrichtigt Sie hierüber per E-Mail. Ist die Sperrung nur vorübergehend, reaktiviert SIROWA nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt Sie hierüber per E-Mail.

§ 11 Datenschutz

Zu den Qualitätsansprüchen von SIROWA gehört es, verantwortungsbewusst mit den persönlichen Daten der Kunden umzugehen. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Kundenkonto und den weiteren Funktionen des Online-Shops erhalten Sie in der Datenschutzerklärung