PRIVACY POLICY

</tablet

 

Datenschutzinformationen

 

Das Thema Datenschutz hat bei der SIROWA Logistik & Service GmbH (SIROWA) einen hohen Stellenwert. Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns eine Selbstverständlichkeit und erfolgt daher stets im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht. In den folgenden Abschnitten möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf den Webseiten von SIROWA. Wenn Sie über Links auf andere Webseiten weitergeleitet werden, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber dieser Webseiten.

 

§ 1 Verantwortlicher und Kontakt

 

§ 2 Verarbeitungsvorgänge

 

a. Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

b. Cookies und andere Internettechnologien

c. Durchführung der Bestellung

d. Datenverarbeitung für Marketingzwecke

e. Bonitätsprüfung und Scoring

f. Mein SIROWA

g. SIROWA Newsletter

h. SIROWA Produkttesteraktion

 

§ 3 Betroffenenrechte

a. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung und Datenportabilität

b. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

c. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

§ 4 Datensicherheit

a. Sicherheit durch SSL

b. Geprüfter Onlineshop

c. Sicherheit bei Missbrauch

 

§ 5 Änderung dieser Erklärung

 

Stand: 01.05.2017

 

§ 1 Verantwortlicher und Kontakt

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem SIROWA-Onlineshop ist die:

 

SIROWA Logistik & Service GmbH,
In der Stelzbach 1,
65618 Selters-Eisenbach,
Telefon +49 6483 80388205
Telefax +49 6483 80388209
Email shop1@incrediwear.de

 

Weitere Hinweise zum Verantwortlichen können Sie dem Impressum[R&P1]  entnehmen.

 

 

 

 

 

§ 2 Verarbeitungsvorgänge

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu unterschiedlichen Zwecken, etwa im Bereich der Bestellabwicklung, beim Besuch der Webseite oder zur Versendung unseres Newsletters. Die einzelnen Vorgänge werden nachfolgend beschrieben.

 

 

 

a. Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

 

Sie können unsere [A(2] Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person[R&P3] , da die IP-Adresse nur gekürzt gespeichert wird. Die Server-Logfiles werden für maximal [R&P4] 3 Tage gespeichert und danach gelöscht.

 

 

 

b. Cookies und andere Internettechnologien

 

(1) Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf gespeichert werden.

 

SIROWA setzt nach Möglichkeit Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden (Session Cookies). Diese ermöglichen etwa die Funktion des Warenkorbs.

Darüber hinaus verwendet SIROWA unter Umständen auch Cookies, die für längere Zeit auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies erfassen beispielsweise beim Besuch dieser Website Daten, um diese für statistische Auswertungen heranzuziehen und unseren Online-Shop noch benutzerfreundlicher zu machen.

 

(2) Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren und die Cookies jederzeit löschen. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

 

(3) Google Analytics

 

Auf unserer Webseite verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei werden Cookies auf dem Computer der Nutzer gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch die Nutzer ermöglichen.

 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen den Dienst auf unserer Webseite mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das heißt, dass auf unserer Webseite Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und somit anonymisiert wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Einzelne Funktionen unserer Website funktionieren möglicherweise nicht, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Weiterhin besteht die Möglichkeit die Erfassung durch Google Analytics durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies zu verhindern. Klicken Sie hierfür bitte auf folgenden Link: Opt-Out for Google Analytics

Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  

 

(5) YouTube-Videos

 

Wir binden auf dieser Webseite  Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Die Implementierung der Videos erfolgt unter der von YouTube zur Verfügung gestellten Option "erweiterter Datenschutzmodus".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "erweiterten Datenschutzmodus" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video betrachten. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet.

Weitere Informationen zum Datenumgang von YouTube können unter dem folgenden Link abgerufen werden: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

 

c. Durchführung der Bestellung

 

Wenn Sie eine Bestellung im SIROWA Online-Shop aufgeben, benötigen wir einige Informationen von Ihnen, wie Ihren Namen, Rechnungs- und Lieferadresse und Zahlungsdaten. Diese Daten verarbeiten wir zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Erfüllung des Vertrags. Wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet. Wir werden dann diese Daten einschränken, sobald sie für eine Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

Zur Vertragserfüllung [A(5] geben wir die jeweils hierfür erforderlichen Daten von Ihnen an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter. Eine Weitergabe erfolgt auch – abhängig von der gewählten Zahlungsmethode – an den mit der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister[A(6]  (z. B. Kreditinstitut.).

 

Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein entsprechendes Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Dann gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

 

Abrechnungsdaten zu Bestellungen können an Dritte übermittelt werden, soweit dies zum Zwecke des Forderungseinzuges erforderlich ist. In diesem Zusammenhang behalten wir uns insbesondere vor, unsere Forderung an ein Inkassounternehmen abzutreten oder ein solches mit der Einziehung unserer Forderung zu beauftragen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Informationen über ausstehende Zahlungen an Auskunfteien zu übermitteln.

 

Wann immer SIROWA mit Dienstleistern zusammen arbeitet, sind diese durch vertragliche Vereinbarungen in gleicher

Weise wie SIROWA zur Beachtung des Datenschutzes verpflichtet.

 

 

 

d. Datenverarbeitung für Marketingzwecke

 

Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns für eigene Marketingzwecke basierend auf einer Interessensabwägung verarbeitet. Wir nutzen diese Daten, um ihnen beispielsweise eigene, neue Produkte und Aktionen vorzustellen oder Suchergebnisse und Links individuell anzupassen. Wie sie dies verhindern können, ist unter § 3 „Betroffenenrechte“ beschrieben.

 

 

e. Bonitätsprüfung und Scoring

 

Die Regelungen über seitens SIROWA ausgeführter Bonitätsprüfungen und Scoring werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzung dieser Funktion, in diesem Paragraph beschrieben.

 

 

f. Kundenkonto

 

(1) Im Kundenkonto können Sie Ihre Bestellhistorie einsehen und Ihre persönlichen Daten wie Lieferadressen und Zahlungsmittel verwalten. Um ein Kundenkonto anlegen zu können, müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen und ein Passwort wählen. Beachten Sie hierzu auch die Hinweise in den Nutzungsbedingungen[R&P7] . Weitere Daten, wie Lieferadressen oder Zahlungsmittel, müssen Sie erst eingeben, wenn Sie eine Bestellung tätigen. Ihre im Kundenkonto hinterlegten Daten werden solange aufbewahrt, bis Sie Ihr Kundenkonto löschen. Bitte beachten Sie, dass vereinzelte Daten (z. B. hinterlegte Rechnung) aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten länger gespeichert werden.

 

(2) Das Kundenkonto ist als „Multi-Store-Login“ ausgestaltet. Dieser „Multi Store Login“ ermöglicht Ihnen, sich mittels Ihres Kundenkontos beim Verbund der SIROWA Online-Shops, im gesicherten Rahmen verbundener Unternehmen, anzumelden. Wenn Sie sich mit Ihrem Kundenkonto bei einem Online-Shop eines verbundenen Unternehmens anmelden,  geben wir Ihre Daten an das jeweilige verbundene Unternehmen weiter. Verbundene Unternehmen sind Unternehmen die zur SIROWA Group gehören und deren Tochtergesellschaften[R&P8] . Diese unterliegen entweder ebenso dieser Datenschutzerklärung oder befolgen Richtlinien, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie diese Datenschutzerklärung. Eine Übermittlung von Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union findet im Zusammenhang mit dem Kundenkonto nicht statt.

 

(3) In Zukunft werden wir Ihnen einen erweiterten Kundenbereich unter dem Namen „Mein SIROWA“ zur Verfügung stellen. Die Regelungen und Besonderheiten über „Mein SIROWA“ werden, ab dem Zeitpunkt der Nutzung dieser Funktion, in diesem Absatz beschrieben.

 

 

 

g. SIROWA Newsletter

 

(1) Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen auf Basis einer Einwilligung an, Informationen zu unseren Angeboten per Newsletter zu erhalten. Für den Anmeldevorgang verwenden wir das sog. Double Opt[R&P9] -In-Verfahren. Nachdem Sie uns Ihre Email-Adresse mitgeteilt haben, senden wir Ihnen eine Bestätigungsnachricht an diese Email-Adresse. Erst wenn sie auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link klicken, wird die E-Mail-Adresse beim Newsletter-Versand berücksichtigt. Damit ist gewährleistet, dass nur der tatsächliche Inhaber der Email-Adresse den Newsletter bestellen kann.

 

(2) Zur Umsetzung der Newsletter-Funktion greifen wir auch auf die Komponente MailerLite zurück. Bei MailerLite handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma MailerLite UAB. MailerLite UAB, Paupio g. 246, LT-11341 Vilnius, Registration code 302942057, VAT LT100007448516. Die bei der Newsletter-Anmeldung gespeicherten Daten werden an einen Server der Firma MailerLite UAB in Litauen übertragen und dort unter Beachtung der europäischen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailerLite UAB finden Sie unter: https://www.mailerlite.com/privacy-policy.

 

(3) Vom Newsletter können Sie sich jederzeit abmelden. Die Abmeldung kann im Kundenkonto vorgenommen werden oder Sie machen von Ihren Rechten nach § 3 Gebrauch.

 

 

h. SIROWA Produkttesteraktion

 

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit „SIROWA Produkttesteraktion“ wird an dieser Stelle beschrieben, sobald derartige Aktionen durchgeführt werden.

 

 

 

§ 3 Betroffenenrechte

 

Bei Fragen zum Thema Datenschutz  oder wenn Sie als Betroffener die Ihnen nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zustehenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch SIROWA geltend machen wollen, können Sie sich jederzeit an die unter § 1 genannten Kontaktmöglichkeiten wenden.

 

a. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung und Datenportabilität

 

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogene Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten. Im Rahmen der Erteilung der Auskunft informieren wir Sie auch über die weiteren Umstände der Datenverarbeitung.

Weiterhin haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder einschränken zu lassen oder nach den Grundsätzen der Datenübertragbarkeit zu erhalten, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 

b. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

 

Sie haben das Recht eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung (z.B. Newsletter-Versand) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sofern wir Daten aufgrund einer Interessensabwägung verarbeiten (z.B. Marketing), können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit nach den gesetzlichen Bestimmungen widersprechen.

 

e. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Die für SIROWA zuständige Aufsichtsbehörde in Deutschland ist:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
Tel. 0611/1408-0
Fax 0611/1408-900 oder -901
E-Mail poststelle@datenschutz.hessen.de

 

 

§ 4 Datensicherheit

 

a. Sicherheit durch SSL

 

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Der Bestellvorgang, insb. die Eingabe von Zahlungs- und Kreditkartendaten, wird per SSL/TLS-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern. [A(10] 

Ob Ihr Browser diese sichere Übertragung nutzt, erkennen Sie daran, dass die Internetadresse mit „https“ beginnt und an einem kleinen Schlosssymbol, das (normalerweise) in der Adresszeile Ihres Browserfensters angezeigt wird. Wenn das Schloss geschlossen ist, handelt es sich um eine sichere Übertragung. Einige Browser zeigen für diesen Fall die Adresszeile oder einen Teil davon in grüner Farbe.

 

 

b. Geprüfter Onlineshop

 

An dieser Stelle werden wir Sie zukünftig über die Zertifizierungsmaßnahmen unseres Online-Shops informieren.

 

 

 

c. Sicherheit bei Missbrauch

 

Falls Sie der Meinung sind, dass Sie oder wir Opfer eines Betrugs oder Missbrauchs in Bezug auf Ihre Zahlungsdaten (Kreditkarte bzw. Ihrem PayPal Konto) geworden sind, folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres Zahlungsdienstleisters (z. B. Kreditkartenfirma bzw. PayPal) und verständigen Sie uns umgehend unter folgenden Kontaktmöglichkeiten: 

E-Mail:  shop1@incrediwear.de
oder
Telefon  +49 6483 80388205

 

 

§ 5. Änderung dieser Erklärung

 

Wir werden diese Datenschutzerklärung regelmäßig aktualisieren, insbesondere wenn wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internetverfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV- Sicherheitstechnik weiterentwickelt.

Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren. Für Ihren Besuch auf unserer Webseite gilt die zu dem jeweiligen Zeitpunkt aktuelle Fassung.